Neues Projekt ab April 2020: Im Mondschein – Lieder und Geschichten zur Nacht

Ab April 2020 präsentiert die Gruppe „Freies Theater Oberpfalz“ mit „Im Mondschein – Lieder und Geschichten zur Nacht“ einen neuen musikalisch-szenischen Themenabend. Was bewegt uns an der Schwelle vom Tag zur Nacht, welche Träume oder Sorgen nehmen wir mit in den Schlaf? Während die einen ihre Bettdecke aufschütteln und Kind, Partner oder sich selbst zum Einschlafen zu bringen versuchen, stürzen die anderen sich ins bunte Nachtleben. Manche schauen den Mond an und kommen ins Schmachten, Dichten oder Grübeln, und wieder andere nehmen den Mondkalender zur Hand, um ihr Lebenspläne danach auszurichten. In ganz unterschiedlichen Texten und Musiknummern gehen der Nacht, ihren Gestalten und dem Mythos Mond auf die Spur. Neben Szenen und Gedichten erwarten die Zuschauer alte und neue Lieder und Songs, Chormusik und instrumentale Stücke für Klavier und Akkordeon – mal nachdenklich, mal sehnsüchtig, mal komisch.